Die Geschichte hinter dem Logo

Jeder der den Namen „EnViee“ hört fragt sich erstmal wie man den auf diesen Namen kommt. Hierbei handelt es sich aber nicht um das übersetzte Wort „Neid“, welches nämlich auch anders geschrieben wird, sondern eher um eine Kombination aus den Anfangsbuchstaben von Nancy Vorpahl.

„Damals im Alter von ca. 8 konnte ich noch nicht wirklich Englisch. lustigerweise hatte ich angenommen das das ‚N‘ doch wie ‚En‘ ausgesprochen werden würde und das ‚V‘ von meinem Nachnamen wie ‚Viee‘. Tadaaa EnViee. Letztendlich hat sich das in Laufe der Jahre so ergeben und der Name ist zu einem meiner wichtigsten Bestandteile meines Lebens geworden. Nicht nur rein musikalisch, sondern auch im beruflichem Sinne. “ ~ EnViee

Das Logo entwickelte sich Stück für Stück. Vor 5 Jahren zierte eine Art Blume den Namen, das war aber von Anfang an nur eine Übergangslösung. Als es an das Logo selbst ging, kam mir relativ schnell der Gedanke das es etwas Mystisches aber doch fröhliches sein sollte. Zudem bin ich ein Fan von Schmetterlingen und alles in allem passte perfekt. Das Logo und der Name EnViee ist auch offiziell eingetragen und geschützt und ist somit eine eingetragene Marke. Ein bisschen stolz kann man ja schon darauf sein. =)